MyOnlineRadio - Online Radios auf einem Platz - Live Radios

Auf unserer Online Radio-Seite haben wird mehr als 40 österreichische Radiosender für dich sorgfältig ausgewählt. Bei den meisten Radiosendern kannst Du sehen, welcher Song oder welche Sendung gerade läuft. In der Rubrik Playlist erfährst Du, welche Lieder gerade gespielt werden, und Du hast auch die Möglichkeit im Playlist nachzusehen, was das Programm der nächsten 7 Tage bei den einzelnen Radiosendern sein wird. Die beliebtesten Radiosender verfügen auch über einen Podcast Menüpunkt, so kannst Du dich die Sendungen auch später mal anhören.

Deine favoriten Radiosender
ORF Hitradio Ö3
KroneHit
ORF Radio Wien
ORF Radio Steiermark
ORF Ö1
ORF Radio Vorarlberg
Radio Arabella
ORF Radio Oberösterreich
Radio Flamingo
ORF Radio Niederösterreich
Antenne Steiermark
Radio 88.6
Radio Grün Weiß
ENERGY Österreich
Antenne Kärnten
ORF Radio Kärnten
Radio Austria
ORF Radio Burgenland
ORF Radio Tirol
ORF Radio Salzburg
ORF Radio FM4
Radio U1 Tirol
Radio Superfly
Radio VM1
Radio MORA
Life Radio Tirol
Austrian Rock Radio
Antenne Salzburg
Antenne Tirol
Radio ONE
Antenne Vorarlberg
radio klassik Stephansdom
Campus & City Radio 94.4
radioYpsilon
Radio Maria Österreich
Life Radio
TOP FM
Orange 94.0
LoungeFM
T-ROCK
Kärnten Live Radio
Radio Soundportal
Welle 1
Antenne Österreich
Rock Antenne Österreich
Stadtradio Krems
bigcitybeats - KroneHit
most wanted - KroneHit
disco - KroneHit
retro - KroneHit
latino - KroneHit
kroneHit ukw - KroneHit
vollgas - KroneHit
kronehit sommer - KroneHit
Weitere Radiosender

Wir und das online Radio-Hören

Unsere Online Radiowebseite wurde mit der Zielsetzung ins Leben gerufen, um eine zentrale Anlaufstelle für die beliebtesten österreichischen Online Radiosendungen im Internet darzubieten und den kostenlosen Zugang zu diesen Sendungen so einfach, wie möglich zu gestalten. Auf unserer My Online Radio Seite findest Du die beliebtesten österreichischen Online Radiosender, die wichtigsten Informationen über die Sender selbst, Kontaktdaten, Frequenzen, zugehörige Nachrichten bzw. das Programm der einzelner Online Radiosender, sowie den gerade im Radio gespielten Titel. Außerdem hast Du auch die Möglichkeit, die Sendungen bestimmter Radiosender im Podcast erneut anzuhören. Um die Radios anzuhören, brauchst Du keine zusätzliche Software zu installieren, nur einen aktuellen Browser zu haben. Klicke einfach auf die Namen der aufgelisteten Radiosendungen, und sie werden automatisch gestartet. Auf diese Weise kannst Du Radios wie z.B.: Hitradio Ö3, Kronehit, Antenne Steiermark, U1 Tirol, Radio Austria, Radio 88.6 oder Lounge FM einfach online, über das Internet anhören.

Geräte, von denen aus Du live Radios hören kannst

Die Radiosendungen sind sowohl vom PC als auch von den beliebtesten Handys erreichbar. So kannst Du deine Lieblings-Onlineradios auch von Android oder IOS Gerät hören. Zum Radiohören benötigst Du nur dein beliebtesten Internet Browser. Da sich diese Browsers verändern, testen wir ständig, ob die Qualität der Radiosendungen in allen Browsers entsprechend ist. Du kannst den Android Browser, Opera Classic, Firefox oder Chrome am PC und Handy wählen um die Sendungen zu hören. Entsprechend zu den Herausforderungen dieser Welt wurde unser Android und IOS App entwickelt, so ist es möglich deine Favoriten auch auf anderem Platform zu hören, nicht nur in deinem Browser. Diese findest Du in den Fußzeilen unter der Kontakt Seite.

Warum wir empfehlen, Radios online zu hören

Radiosendungen online zu hören, hat fast nur Vorteile, im Vergleich zu traditionellem Rundfunkhören. Die Qualität der Übertragungen ist hervorragend und stabil, im Gegensatz zu UKW-Funkgeräten, die stark von der Zone, Topografie und anderen Variablen abhängig sind. Internetradios können je nach Internetzugang von jedem Ort der Welt aus angehört werden, ohne nach Frequenzen lange suchen zu müssen, sie sind einfach mit einem einzigen Klick erreichbar. Ausserdem ist es auf unserer Webseite MyOnlineRadio bzw. in unserer App möglich, eine Sendung zurückzuspulen, wenn Du einen Satz oder einen Song verpasst hättest. Du hast auch die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt nachzusehen, was früher im Radio lief und welche Sendungen für den Rest des Tages noch anstehen. Die Webseite verfügt auch über einen Podcast, wo Sie die vergangenen Sendungen erneut anhören können. Internetradios online zu hören, hat aber nicht nur Vorteile. Es kann zum Beispiel passieren, dass die Übertragung stockt. Dies kann durch eine große Hörerzahl verursacht werden, was zu einer Überlastung des Radioservers führen kann. Dies zu vermeiden, bieten beliebte Internetradios bzw. einige grössere Radiosender die Möglichkeit an, den Server zu wechseln. Ein anderer Nachteil betrifft nur die Handybenutzer: Das Anhören von Sendungen auf mobilen Geräten, bei denen man für den Internet-Datenverkehr bezahlen muss, kann teuer werden. Die meisten Internetradios verwenden einer Datenrate zwischen 32kBit/Sek. und 128 kBit/Sek.. Dies bestimmt dann in der Regel auch die Qualität der Übertragung. Auf diese Weise kann das Radiohören auf einem Smartphone einen Datenverkehr von mehr als 1 MB pro Minute erzeugen. Es lohnt sich also, eine Wifi-Verbindung herzustellen, bevor Du anfängst, das Radio zu hören. Zum Glück bieten mittlerweile viele Mobilfunkbetreiber unbegrenztes mobiles Internet zu immer günstigeren Preisen an, so kannst Du die Sendungen der Radios deiner Wahl auch unbegrenzt geniessen.

Falls die Online Radios nicht funktionieren

Falls die Internetradios auf der Webseite nicht starten, dann hast Du mehrere Optionen herauszufinden, ob das Problem bei dir oder beim gegebenen Radio liegt. Da es des Öfteren vorkommt, dass es Probleme mit Radiostreams oder gar mit dem System auf Benutzerseite geben können, haben wir einen Fehleranalyse Seite entwickelt. Mit Hilfe dieser Seite kannst Du in wenigen Schritten herausfinden, wo das Problem liegen kann. Natürlich gibt es zahlreiche Probleme, die nur individuell identifiziert werden können, unsere Fehleranalyse eignet sich dafür nicht. Wenn Du merkst, dass die Fehleranalyse alles in Ordnung findet, wobei die Probleme noch nicht beseitigt worden sind, dann schreib uns bitte über die Kontakt Seite. Teile uns bitte mit, welchen Radiosender, von welchem Browser und von welchem Gerät aus Du versucht hast, zu starten. Wir werden uns bemühen, deine Nachricht so schnell wie möglich über die von deine angegebene E-Mail-Adresse zu beantworten.

Kontakt

Die neuesten Online Radios auf unserer Website

Aktuelle Nachrichten über den Radios

kronehit startet im April 2024 österreichweite Werbekampagne
Wir sind die meiste Musik! Ein Claim, den ganz Österreich kennt. Genau dieses Alleinstellungsmerkmal will kronehit nun noch weiter ausbauen und in den Vordergrund stellen. Im April werden sich beim größten Privatradiosender des Landes so einige Dinge ändern. Eine neue [...Weiter >>
www.radioszene.de - 02.04.2024
Radio-Köpfe | Rudi Klausnitzer: „Mein Beruf ist mein Hobby!“
Rudi Klausnitzer (76) wäre als Moderator nicht ausreichend beschrieben: Der gebürtige Oberösterreicher ist seit jungen Jahren ein kreativer Mediengestalter, der vor allem dem deutschsprachigen Radio seinen Stempel aufgedrückt hat.Weiter >>
www.radioszene.de - 29.03.2024
World Radio Day 2024: Thementag am 13. Februar bei Ö1
Anlässlich des World Radio Day am Dienstag, den 13. Februar ist an diesem Tag das Medium Radio Thema in 14 Ö1-Sendungen – von „Guten Morgen mit Ö1“ bis zum „Ö1 Konzert“.  World Radio Day 2024: wie Künstliche Intelligenz das Medium [...] weiterlesenDer Beitrag World Radio Day 2024: Thementag am 13.Weiter >>
www.radioszene.de - 13.02.2024
ANTENNE VORARLBERG startet Österreichs erstes KI-Radio
„ANTENNE VORARLBERG Dance Radio KI Inside“ heißt Österreichs erster komplett KI gesteuerter Radiosender, der von einer künstlichen Intelligenz namens „Betty“ moderiert wird!Weiter >>
www.radiowoche.de - 05.02.2024
Neue Programmchefin bei ANTENNE VORARLBERG
Zum 1. Juni 2024 übernimmt Kristina Kraus (35) die Programmleitung von ANTENNE VORARLBERG. Die gebürtige Augsburgerin kommt von Antenne Bayern. Für den bayerischen landesweiten Privatsender war sie in den letzten 10 Jahren tätig, unter anderem in der Position „Head of Daytime“.Weiter >>
www.radiowoche.de - 03.02.2024
„Mehr zuhören – mehr zu hören“: Neues in Ö1 ab 5. Februar
Bei den mit 5. Februar 2024 in Kraft tretenden Ö1-Schemaadaptionen wird das Ziel verfolgt, den Sendeablauf weiter zu optimieren, sich noch mehr an den Bedürfnissen des Publikums zu orientieren und Neuerungen ins Programm zu rücken, etwa die „Science Arena“ (Mo.), „Lyrik heute“ (Mi.Weiter >>
www.radiowoche.de - 26.01.2024
Von 8. bis 19. Jänner nach 8.00 Uhr in „Guten Morgen NÖ“: Fit mit Philipp auf Radio NÖ
Der Vorturner der Nation Philipp Jelinek macht Niederösterreich fitter. In einer zehnteiligen Serie in „Guten Morgen Niederösterreich“ bringt er die besten Tipps, um nach den Feiertagen die Kekse-Kilos wieder loszuwerden.Weiter >>
www.radiowoche.de - 07.01.2024
Die Wiedergeburt von Radio Alpina: Ein Neustart als Web-Radio
Nach einer Phase der Stille und Unsicherheit dürfen sich Musikliebhaber und treue Hörer von Radio Alpina auf eine erfreuliche Nachricht freuen: Der Sender ist zurück! Nach der Insolvenz der Dogstone Entertainment GmbH am 1.Weiter >>
www.radiowoche.de - 04.01.2024
Ö3 und das Rote Kreuz starten „Team Österreich Lebensretter“
Hitradio Ö3 und das Österreichische Rote Kreuz starten mit dem besten Neujahrsvorsatz fürs ganze Land ins neue Jahr: Jeden Tag fünf Menschen in Österreich das Leben retten. Denn es gibt Notfälle, da zählt jede Minute – etwa bei einem Atem-Kreislauf-Stillstand.Weiter >>
www.radiowoche.de - 02.01.2024

Hast Du unsere Facebook-Seite schon gelikt?